Flüge sind gebucht für die Crokodile Trophy 2022 Australien

15 Apr

Jetzt sollten wir alle zusammen die Pandemie langsam in den griff bekommen. Auch Australien hat mit 26. Februar dieses Jahres die Grenzen wieder geöffnet und ermöglicht eine Einreise. Dies war für mich Anlass da ich bereits seit 2020 bei der Croko angemeldet bin die Flüge zu buchen. Und wie das Leben so sielt bin ich nicht der einzige der solche Gedanken hegte. Also schloss ich mich mit Rudi Steinbilcher aus Salzburg zusammen und wir buchten die Flüge und das Hotel zusammen. Auch Christian Zingl aus der Steiermark schloss sich noch uns an. Er kommt 2 Tage später nach aber auch im gleichen Hotel. Somit sind bereits  von Momentan 5 Österreichern 3 fixiert. Ein Biker aus Niederösterreich möchte sich eventuell auch noch anschließen. Lukas Kaufmann ist nicht geimpft und lässt sich auch nicht Impfen und wird auch nicht starten wenn sich die Lage und Situation nicht ändert in Australien (meines Erachtens sollte jeder gleich behandelt werden wie auch im Tennis der Joker und finde ich so richtig). Auf jeden Fall freu ich mich schon wieder riesig auf das Abenteuer und die Qualen die mich in Down Under erwarten. Ich kenn ja das Gefühl bereits bestens aus meinen Wüstenläufen und der Crokoteilnahme 2016.

Stehe bereits mitten im Training und den Vorbereitungen für das Ultimative Abenteuer das von 4.-12. November 2022 über die Bühne geht. Wir fliegen bereits am 28. Oktober um uns gut akklimatisieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.