Das Rennen

5. Etappe mit 77,8 km

Herbert wurde wieder Zweiter, extreme Leistung von unserem Wüstenfuchs.

Rank Bib Competitor Age Sex Nationality Residence Stage 5 Overall
1 92
42 M Spain Spain 07:55:24 25:26:12
2 83
46 M Austria Austria 09:16:01 30:11:38
3 32
Blogs
34 M United Kingdom United Kingdom 10:10:42 30:49:49

4. Etappe mit 44,2 km

Herbert startet jetzt eine Aufholjagd auf den Spanier, er kam nur 13 min später mit einer Zeit von 05:22:13 ins Ziel, ob er die 2 Stunden insgesamt noch aufholen kann in den nächsten zwei Tagen werden wir ja noch sehen…

Der Brite Cowan Jonty liegt mit ca. 13 min. hinter Herbert.

Also Hebert du musst jetzt noch Gas geben!

Rank Bib Competitor Age Sex Nationality Residence Stage 4 Overall
1 92 MARTINEZ FERNANDEZ, Jose Manuel 42 M Spain Spain 05:09:22 17:30:48
2 83 LEHNER, Herbert 46 M Austria Austria 05:22:13 20:25:37
3 32 COWAN, Jonty 34 M United Kingdom United Kingdom 05:35:04 20:39:07

3. Etappe mit 40,6 km (261 hm/150 tm)

Bei dieser Etappe wurde er hinter dem Spanier Martinez Fernandez großartiger 2. mit einer Zeit von 05:16:05 vor dem Briten Jonty Cowan. Er ist jetzt auch in der Gesamtwertung auf dem 2. Platz. 

Gratulation zu der Leistung, nur immer weiter so!

Rank Bib Competitor Age Sex Nationality Residence Stage 3 Overall
1 92 MARTINEZ FERNANDEZ, Jose Manuel 42 M Spain Spain 04:32:26 12:21:26
2 83 LEHNER, Herbert 46 M Austria Austria 05:16:03 15:03:24
3 32 COWAN, Jonty 34 M United Kingdom United Kingdom 05:28:05 15:04:03

2. Etappe mit 48,8 km

Herbert schaffte die zweite Etappe als vierter ins Ziel gelaufen und Gesamt ist er im Augenblick dritter.

Nicht nachlassen Herbert 😉

Rank Bib Competitor Age Sex Nationality Residence Stage 2 Overall
1 92 MARTINEZ FERNANDEZ, Jose Manuel 42 M Spain Spain 04:30:13 07:49:00
2 32 COWAN, Jonty 34 M United Kingdom United Kingdom 05:26:38 09:35:58
4 2 ALLEN, Felix 42 M United Kingdom United Kingdom 05:31:29 09:56:36
3 83 LEHNER, Herbert 46 M Austria Austria 05:42:57 09:47:21

1. Etappe mit 36,2 km (245 hm/973 tm)

Herbert hat die erste Etappe als zweiter beendet hinter dem Spanier Martinez Fernandez.

Weiter so Herbert, nur übermach dich nicht!

Rank Bib Competitor Age Sex Nationality Residence Stage 1 Overall
1 92
42 M Spain Spain 03:18:47 03:18:47
2 83
46 M Austria Austria 04:04:24 04:04:24
3 32
34 M United Kingdom United Kingdom 04:09:20 04:09:20

Herbert in Action:

5. Oktober 2014:

Start des Marathons

Es ist soweit, Herbert startet heute beim Marathon um 08:00 Uhr Ortszeit (13:00 Uhr MESZ) als einziger Österreicher mit der Startnummer 83. Insgesamt starten 165 Teilnehmer aus 36 Nationen bei diesem Lauf.

Die Ergebnisse können hier verfolgt werden.

Wir halten ihm fest die Daumen, damit er das Ziel so schnell wie möglich erreicht.

29. September 2014:

Live Berichte Vor und Vom dem Rennen in Chile (Start 5. Oktober)

250 km Selbstversorger-Ultramarathon in der Höchstgelegensten Wüste

Die Atacama Wüste ist die Trockenste Wüste der Welt, in einigen Gebieten hat es seit über 400 Jahren keinen Tropfen Regen gegeben. Tags herschen Themperaturen von 25-40 Grad, Nachts sinken die Themperaturen bis -16 Grad.

Start ist auf einer Seehöhe von 3500 Meter…….Ziel auf 2700 Meter, dazwischen liegen 5000 Höhenmeter, die ich überqueren muss. Mein Rucksack mit Pflichtausrüstung und Nahrung für 7 Tage wiegt 7,5 kg.

51         53

4 Replies to “Das Rennen

  1. Hallo Herbert,
    einfach toll einen so starken Läufer im Verein zu haben. Ich hoffe, du hast die Strapazen dieser mörderischen
    5. Etappe halbwegs weggesteckt. Wer sich so in ein gestecktes Ziel „hineinarbeitet“, ist einer der ganz Großen.
    Mit Riesenrespekt vor dieser großartigen Leistung freuen wir uns vom LC MKW Hausruck auf ein baldiges
    Wiedersehen.

    Günther und weitere 130 Hausrucker

  2. Gratuliere zu deiner zweiten etappe,
    der spanier wird a hoarte nuss, oba de zwoa briten de pockst schau, …
    kopf hoch und gas gebn!
    ois guade füa de nexte teilstrecke.
    lg
    max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.