Noch 3 Wochen Vorbereitungszeit

16 Sep

Wie schnell doch die Zeit vergeht, am 15. Oktober geht meine Reise los nach Australien zur Crokodile Trophy. Am 22. Oktober ist dann Start zum 8 Tage Rennen durchs Outback. Ausgangspunkt und Start ist in Cairns, im Nordosten von Australien.

Jetzt stehen noch 3 harte Trainingswochen auf dem Programm, wo ich noch einige 100 km auf dem Rad herunterspulen werde, derzeit habe ich ja schon 19.100 km in den Beinen. Werde aber auch noch sehr viel in der Kraftkammer verbringen. Mit dem Granit Marathon, Alpentour Trophy, Mondsee Marathon, Salzkammerguttrophy, Ötztaler Radmarathon und dem Granitbeisser in St. Georgen am Walde habe ich heuer 6 Extrem harte Ausdauerrennen in den Beinen. Gesamt bestritt ich bis Dato knapp 30 Rennen, auch Laufbewerbe mit meine kaputten Knie sind wieder möglich. Also Formmässig wird es keine Ausreden geben, bin ich wirklich in Topform…….und hoffe ich kann sie auch halten bis zur Trophy. Am kommenden Wochenende steht dann auch noch mein letztes Rennen vor dem großen Highlight auf dem Programm Bestreite noch den King of Lake, ein Einzelzeitfahren rund um den Attersee, auf das ich mich schon wieder sehr freue. Eh irgendwie komisch, obwohl ich schon so viele Wettbewerbe in den Beinen hab, freue ich mich wieder aufs neue auf die Veranstaltungen, wo ich mich richtig schinden „darf“.

Ansonsten sind die Vorbereitungen für Australien beinahe abgeschlossen. Das einzige was mir noch fehlt sind die neuen Dressen, auf die ich schon eine gefühlte Ewigkeit warte, aber bin ich zuversichtlich das sie noch rechtzeitig eintrudeln.

Ich bedanke mich auch schon im Voraus bei meinen Sponsoren, die mir überhaupt die Möglichkeit geben, solche Rennen zu bestreiten.

Und ich glaube, jeder der meine Web Side besucht, und mich schon ein wenig kennt, weiß, das auch schon wieder die Planung für den Rennkalender 2017 laufen. Man kann gespannt sein, aber auch 2017 werde ich wieder ein Extremabenteuer in Angriff nehmen. Fix ist schon da ich im kommenden Jahr die TOP SIX Serie fahren werde. Der RAA ist auch ein ganz heißes Thema (entweder im Team um Österreich oder Solo die Challenge rund um Oberösterreich).

001
                   Feichtenberg Trophy

002
                      Feichtenberg Trophy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.