Regenerationswoche

24 Aug

1 Woche nur langsames und kurzes Laufen ist angesagt, bevor der letzte Trainingsblock eingeläutet wird. Die letzte Woche hatte es in sich. Jeweils am Montag und Donnerstag einen Marathon und insgesamt 140 km. Nebenbei Radfahren und Krafttraining. Hatte die letzte Woche 17 Stunden trainiert, und das neben meinem Beruf.

Im letzten Trainingsblock laufe ich 150 bis 170 km pro Woche, Krafttraining, Radtraining, und wenn möglich noch 1 bis 2 Wettkämpfe einbauen.

Die allgemeinen Vorbereitungen für das Rennen (Atacama-Crossing) sind im Großen und ganzen abgeschlossen. Das einzige was mir noch fehlt, sind 2000 Calorien Nahrung, wo ich mir noch unschlüssig bin was ich mir da noch mitnehme, ist auch sehr schwierig, da man nicht alles nach Chile einführen darf.

Ansonsten freue ich mich wenn es los geht, trainiere seit Oktober 2013 für dieses Rennen.

Aber jetzt erst mal 1 Woche Füsse hoch lagern!!

100 km Lauf Styr 2013
100 km Lauf 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.