Happy new year 2019

28 Dez

Wünsch alle meinen Lesern auf meiner HP einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

2018 war ja bis zu meinem großen Crash im September eigentlich ein sehr gutes Jahr, konnte zahlreiche gute Platzierungen herausfahren, das mit dem 2. Gesamtrang beim 24 h Rennen in Freistadt begonnen hat. Auch der 12. Rang bei der Salzkammerguttrophy im Juli war ein highlight, genau so wie der Granitmarathon in Kleinzell. Habe wieder an zahlreichen Rennen, und neuen Veranstaltungen teilgenommen, die ich auch 2019 wieder bestreiten werde. Doch dann kam der Sinnlose Unfall in Peuerbach (sinnlos ist immer ein blöder Ausdruck, da man es ja nicht will, aber es trotzdem so schnell passieren kann). Das es dann 6 gebrochene Rippen, 2 gerissenen Bändern in der Schulter, und einer zusammengefallener Lunge so ausgeartet hat, war dann auch für mich ein schwerer Brocken den ich erst mal verdauen musste. Auch ein Ende meiner Sportlichen Karriere war für mich nicht ausgeschlossen, da ich bis heute noch mit meiner Schulter zu kämpfen habe, und dies auch noch längere Zeit in Anspruch nehmen wird. Doch ich trainiere schon wieder täglich, zwar noch mit Schmerzen, aber immerhin. Habe auch mit den Schitouren gehen eine neue hervorragende Sportart entdeckt, die ich in vollen Zügen genieße.

Auch ein Rennen in Jordanaien wäre schon ein nächstes Ziel gewesen, da ich eingeladen wurde. Dies wurde aber vergangene Woche abgesagt, das momentan sehr große Unruhen in Jordanien herschen……Sicherheit geht immer vor. Ansonsten werde ich doch wieder versuchen an der Crokodile Trophy in Australinen im Oktober 2019 teilzunehmen wenn sich das nötige Kleingeld findet. Heuer musste ich ja leider nach meinem Crash alles stornieren, da 5 Woche Heilungszeit für das härteste MTB Rennen der Welt dann doch viel zu wenig gewesen wären.

Also wünsche ich ein für 2019 allen einen guten Rutsch und viel Erfolg. Wie heißt ein schöner Spruch der Radler……. EIN RADSPORTLER MACHT KEINE PAUSE, ER GIBT DEM RAD ZEIT SICH ZU ERHOLEN.

One Reply to “Happy new year 2019”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.