„EVERSTING RIDE“ geschafft!!!

2 Mai

Es war ein hartes, überhartes Projekt. Doch ich hab auch dies wieder geschafft. Wie schon im Bericht vorher erwähnt, ist der Herbert nicht einer der davon redet, sondern sowas auch durchzieht, auch wenn dieses Vorhaben nur eine Planung von einer Woche war, auch durchzieht.

Jetzt bin ich gespannt ob ich meinen Rekord auch noch irgendwie retten kann, da sich mein Garmin 1,5 Std. Vor Ende aufgehängt hat, und Strava die Daten beim beenden nicht gespeichert hat. Aber angeblich kann Strava die Daten rekonstruieren.

Fakt ist das ich den Berg 46 mal hoch gefahren bin, was insgesamt eine Höhenmeteranzahl von 9200 ergab, und eine Kilometeranzahl von 304. Es könnte ein Rekord sein, oder auch knapp nicht. Dann bin wär ich halt 2. auf der Österreichischen Bestenliste. Meine Fahrzeit war knapp 15 Stunden durchgerechnet. Doch die Pausen werde ja von Garmin und Strava abgezogen, darum kann ich es nicht genau sagen….noch nicht.

Danke noch mal an alle die mich begleitet haben, und mit mir den Berg hoch gefahren sind, war schon schon das auf der gesamten Fahrzeit immer Begleiter an meiner Seite waren. Bedanken möchte ich mich auch noch beim Betreuerteam das perfekte Arbeit geleistet hat.

Näheres folgt in Kürze!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.