Nachricht von Herbert nach der 5. Etappe

26 Okt

Heute 131 km Etappe. Platz 15 gesamt und Podest um 20 Sekunden verpasst. Technisch heute keine Probleme. Zwar gab es einen leichten Sturz mit Abschürfungen, aber das war kein Problem.

Ärgerlich sind die 20 Sekunden die mir aufs Podest fehlten, die hab ich im Zielsprint eingebüßt.

One Reply to “Nachricht von Herbert nach der 5. Etappe”

  1. Hi Herbert, wahrscheinlich wird dir die Woche zu kurz! Bist echt stark unterwegs. Wünsche dir noch alles alles gute für die nächsten Etappen!
    LG Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.