Alpen Tour Trophy in Schladming

3 Jun

Nach dem Granit Marathon in Kleinzell steht nun ein Erster Richtiger Härtetest für die Crokodile Trophy auf meinem Menüplan. Bestreite  kommende Woche von 9.-12. Juni die Alpen Tour Trophy (link) in Schladming. Dies ist eines der härtesten 4 Tage Rennen Europas. Bewältigt werden müssen Insgesamt 198 km und 8800 Höhenmeter.

Etappenlängen + Höhenmeter:

  • Etappe 1     Hauser Kaibling, 56 km…..2000 HM
  • Etappe 2    Giglachseen, 59 km…..2900 HM
  • Etappe 3    Ramsau Dachstein, 69 km….2800 HM
  • Etappe 4    Planai Time Trail, 14 km….1100 HM

Wer das Gebiet von Schladming kennt, weis was da uns Biker erwartet. Steile und lange Anstiege werden zur Tagesaufgabe gehören. Etappe 2 (Giglachseen-Runde) wird überaus anstrengend, da 2 Berge nicht mehr enden wollen. Natürlich nicht zu vergessen die letzte Etappe mit dem Einzelzeitfahren in gestürzter Startreihenfolge mit den 1100 HM auf den wenigen km.

Bestreite das Rennen mit meinem neuen MTB. Dieses Bike ist wirklich eine echte Maschine, derzeit werden damit auch die meisten Internationalen Siege von den Profi Athlten eingefahren. Bin gespannt wie ich mit der 1 fach Übersetzung (Vorne 32 Zähne, Kasette 10/42) über die Berge komme. Habe die letzten Woche auch noch gut trainiert, wo ich die Phase 2 in meinem Trainingsplan für die Crokodile Trophy eingeläutet habe.

Na ja, und nun geht es so und so Schlag auf Schlag. Nach der Alpen Tour Trophy steht ja Anfang Juli schon die Salzkammerguttrophy an. Starte heuer zum 3. mal die Extremstrecke mit 211 km und 7049 HM……dies aber an einem Tag. Und am 28. August geht die Reise nach Tirol zum Ötztaler Radmarathon. Nebenbei bestreite ich immer wieder kürzere Rennen um die Spritzigkeit nicht zu verlieren.

Bericht von der Alpen Tour Trophy folgt natürlich hier und unter Wettkampfergebnisse.

001
KTM Myroon Prestige B11 (Boost Technik), Sram XX1 Schaltwerk, SHIMANO XTR Bremse Rock Shock RS 1 Upside Down Gabel, DT Swiss Felgen mit Toubless Bereifung, Gewicht 8,6 kg inkl Pedale und Trinkflaschenhalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.