Halbmarathon in Linz als Debüt!!

4 Apr

Eigentlich dachte ich, das ich nie wieder einen Marathon oder Halbmarathon in meinem Leben laufen kann.

Zur Erinnerung ; Im vergangenen Jahr schied ich auf Platz 4 liegend beim Gobi March in China mit Knieproblemen aus. Die ernüchternde Diagnose nach meiner Knie OP……. Knorpel ist zu 90 % Verschliessen, und ich hatte auch schon eine leichte Artose in beiden Knochen. Radfahren ist ohne Einschrnkungen erlaubt. Also entschied ich heuer die Crokodile Trophy zu bestreiten.

Das erste mal lief ich wieder mal im Dezember, da ich den Silvesterlauf in Peuerbach bestreiten wollte, doch ich kam einfach nicht in einem Laufschritt, und lies Peuerbach aus. Nach meiner Lungenembolie im Jänner fuhr ich im Februar 4 Wochen auf Reha. Und ja ich kam wieder etwas ins laufen, war 3 Wochen fast täglich am Laufband, und es ging mir sehr gut dabei. Doch nie ein Gedanke einen Wettkampf zu laufen.

Im Fitness Center bot mir eine Freundin ihren Startplatz für den Linz HM an. Bevor ich zusagte, lief ich einfach mal 16 km am Stück, und ja es ging Schmerzfrei. Also sagte ich zu, und freute mich riesig wieder mal an Start eines Laufevents zu gehen.

Ich kam auf keine 200 km Lauftraining seit Mai 2015, und ich hatte nicht einen längeren Lauf in den Beinen. 1:39,18 Std. standen dann in Linz zu Buche. Ich bin so was von Happy. Erstens gelaufen zu sein, da ich jeden km echt genoss, und Zweitens war die Kulisse in Linz einfach Traumhaft. Perfektes Wetter, und Zuseher an jedem Teil der Strecke macht das laufen zum echten Genuss. Nur auf den letzten 5 km hatte ich leichte Hüftprobleme, das mir aber egal war. Meine erlaufene Zeit freut mich auch noch aus einem anderen Grund, da ich nur am Samstag zuvor einen Tag Pause gemacht hatte, und zuvor 4 Wochen täglich trainiert habe. Täglich bedeutet teilweise bis zu 3 Einheiten. Natürlich fast alles auf dem Rad und im Fitness Center. Im Moment stehen von 28. November 2015 bis Dato, wo ich den Jänner wegen meiner Krankheit abziehen muss, da ich nicht trainieren durfte 12.200 km auf dem Tacho. Die Stunden Im Fitness Center weis ich nicht mal.

Am Samstag 23. April beginnt die MTB Saison mit der Attersee Trophy in Wyregg.

Croco7_Zeldenrust_group_creek-crossing
             Crokodile Trohy 2016, Start 22. Oktober 8:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.